Wegen einer abgebrannten Altpapiertonne in Unter-Sensbach (Oberzent) hat die Polizei am Donnerstag (28.04.) die Ermittlungen aufgenommen. Die brennende Tonne mit 240 Liter Fassungsvermögen wurde gegen 5.20 Uhr in der Salmshütte an einer Weggabelung festgestellt.
Die Brandschützer konnten das Feuer löschen. Die Feuerwehr vermutet, dass das Feuer im oberen Teil der Tonne ausgebrochen sei. Ob sorglos oder bewusst eine Zündquelle in der Tonne entsorgt wurde, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen. red

-> Hinweise an die Polizei unter 06062 – 9530.

Vorheriger ArtikelMit zu viel Alkohol am Steuer unterwegs
Nächster ArtikelDrei Verletzte bei Crash auf B426

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein