Neue Corona-Fälle im Odenwald

Die Zahl der am Corona-Virus erkrankten Menschen im Odenwaldkreis hat sich auf sieben erhöht. Das haben entsprechende Tests heute ergeben. Aus der Gruppe der sehr engen Kontaktpersonen des Ehepaars, das, wie berichtet, bereits positiv getestet worden war, war ein Teil der Erkrankten mit dem Ehemann gemeinsam in Urlaub, in einem Gebiet, das erst nach Rückkehr aus dem Urlaub zum Risikogebiet erklärt wurde. Alle Neu-Infizierten sind bereits seit dem Wochenende in häuslicher Quarantäne. Das Gesundheitsamt ermittelt nun die Kontaktpersonen und spricht mit ihnen die nächsten Maßnahmen ab.
Die Zunahme folgt der Entwicklung der Fallzahlen in Hessen und ganz Deutschland.

(Symbolbild: pixabay)

1 Kommentar zu „Neue Corona-Fälle im Odenwald“

  1. Bei uns müsste es so gehandhabt werden wie in Australien, die erste Stunde in den Supermärkten gehört den Senioren, für welches das Virus am gefährlichsten ist, und dann erst wird für alle anderen geöffnet!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.