Nach Familienstreit: Fünf Männer in U-Haft

4

Nachdem Familienstreitigkeiten am späten Sonntagabend (9.8.) in der August-Horch-Straße in Dieburg eskalierten (wir haben berichtet), nahm die Polizei in diesem Zusammenhang mehrere Personen vorläufig fest.

Im Zuge der Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht gegen fünf tatverdächtige Männer. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurden die Tatverdächtigen am Dienstagnachmittag (11.8.) einer Haftrichterin des Amtsgerichts Dieburg vorgeführt.

Die Haftrichterin ordnete gegen alle Tatverdächtigen die Untersuchungshaft an.
Diese wurden im Anschluss in verschiedene Justizvollzugsanstalten gebracht. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern weiterhin an. red

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein