Mehrere Autos beschädigt: Wer hat was gesehen?

1119

In der Nacht zu Heiligabend (23. – 24.12 .) wurden abermals im Reichelsheimer Ortsteil Klein-Gumpen mehrere Autos beschädigt.

Zum einen wurden Scheibenwischer abgerissen oder Fahrzeugteile zerkratzt. Bislang haben sich
sieben geschädigte Autobesitzer bei der Polizei gemeldet, die ihre Fahrzeuge in der Mergbachstraße, im Sandweg und Höhenweg abgestellt hatten.

Ob die Taten von derselben Person, die bereits am 28. November (wir hatten berichtet) aufgefallen ist, verübt wurden, ermittelt jetzt die Polizei (K 41) in Erbach. Hinweise werden unter der Rufnummer 06062 / 953-0 entgegengenommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein