Ladendetektiv verhindert Diebstahl

725
Foto: Symbolfoto von Igor Ovsyannykov auf pixabay.com

Ein Ladendieb versuchte am Donnerstag (19.05.) acht Flaschen Schnaps aus einem Einkaufsmarkt in der Friedrich-Ebert-Straße in Michelstadt ohne zu bezahlen zu entwenden. Diese Tat blieb einem Ladendetektiv nicht verborgen.

Der 44-jährige Dieb betrat gegen 13.20 Uhr mit einer Begleitperson das Geschäft und nahm Spirituosenflaschen im Wert von rund 340 Euro aus dem Regal. Daraufhin wollte dieser den Laden unverzüglich verlassen. Als er die Kasse ohne zu bezahlen passierte, wurde er von dem Mitarbeiter gestoppt.

Die verständigte Polizeistreife nahm den Tatverdächtigen vorläufig fest und leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein