Hoher Sachschaden durch Vandalismus am Sportplatz

In der Nacht von Montag auf Dienstag (26./27.7) verschafften sich bisher unbekannte Personen Zutritt zum Sportplatz “An der Ruh” in Reichelsheim, indem sie das verschlossene Gittertor beschädigten.

Auf dem Sportplatz selbst wurde ein Mast und eine Holzbank zerstört sowie Teile der Kunstrasenfläche herausgerissen. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro
geschätzt.

Die Polizei hofft, Zeugen zu finden, die Hinweise zu den Tätern geben können. (Tel. 06164 / 75695-40)

1 Kommentar zu „Hoher Sachschaden durch Vandalismus am Sportplatz“

Schreibe einen Kommentar zu Klaus Heilos Kommentieren abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.