Fußgänger von Müllauto erfasst und tödlich verletzt

20

Ein tragischer Unfall hat sich am Dienstagvormittag (3.3.) in der Angelgartenstraße in Groß-Zimmern ereignet. Gegen 10.30 Uhr war dort ein 47 Jahre alter Fußgänger von einem Müllauto erfasst und dabei so schwer verletzt worden, dass
er noch an der Unfallstelle verstarb.

Wie es zu dem Zusammenstoß zwischen Fahrzeug und Fußgänger kommen konnte, ist Gegenstand der andauernden Unfallermittlungen.

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen. Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die Angelgartenstraße im Bereich des Unfallortes voll gesperrt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein