Foto: Symbolfoto von Manfred Richter auf pixabay.com

Bad König. In den kommenden Wochen werden bei der B45 bei Bad König Rodungsarbeiten durchgeführt.

Die Arbeiten starten voraussichtlich noch in dieser Woche und dienen der Bauvorbereitung zur geplanten Erneuerung der Unterführung Mümling.

Die im Jahr 1963 errichtete Brücke über die Mümling erreicht demnächst das Ende der berechneten Nutzungsdauer.

Die Brücke muss daher vollständig abgerissen und anschließend durch einen Neubau ersetzt werden.

Für diese Arbeiten wird eine Behelfsumfahrung mit Behelfsbrücke errichtet. Dafür werden die Bäume und Sträucher geschnitten und Rückschnittarbeiten an Hecken- und Buschwerk durchgeführt. red

Vorheriger ArtikelReichelsheimer Schüler im Kreisentscheid
Nächster ArtikelRuhestand nach 35 Jahren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein