Oberzent. Bei Bauarbeiten auf einem ehemaligen Tankstellengelände in der Gammelsbacher Straße kam es am Mittwoch, 15. November, gegen 12.40 Uhr zu einer Explosion.

Bei dem Knall wurden auch Gesteinsbrocken weggeschleudert.

Ein Passant in der Nähe wurde von einem Brocken getroffen und zog sich leichte Verletzungen zu.

Laut Polizei wurden Fassaden, Fenster und Dächer zahlreicher Gebäude in der Nähe beschädigt.

Der Auslöser der Explosion wird zur Zeit noch ermittelt. red

- Anzeige -
Vorheriger ArtikelHöchst gedenkt der Opfer
Nächster ArtikelBiowert Industrie GmbH unter den acht Finalisten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein