Erneut schwerer Unfall auf B45

Nach gestern hat es am Dienstagnachmittag erneut einen schweren Unfall auf der B45 gegeben, diesmal gegen 14.40 Uhr zwischen Zell und Michelstadt.

Dort befuhr ein 46-jähriger Odenwälder die Bundesstraße 45 von Michelstadt in Richtung Bad König. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Fahrzeugführer des Mitsubishi nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und kam auf
dem Fahrzeugdach zum Liegen. Der Fahrzeugführer war zum allein
im Auto und konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen.

Er kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. Zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme und der Bergung des Pkw kam es aufgrund einer teilweisen Sperrung der B 45 zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.