Ein Toter bei Wohnungsbrand

16

Am Samstagnachmittag (27.11.) wurde gegen 16.33 Uhr durch die Rettungsleitstelle Erbach/Odenwald Rauchentwicklung in einem Anwesen im Wiesenweg in Michelstadt gemeldet.

Im Zuge der Löscharbeiten konnte durch Kräfte
der eingesetzten Feuerwehr eine leblose Person geborgen werden. Nach den ersten
Ermittlungen handelt es sich dabei um den 53-jährigen alleinigen Bewohner dieser
Wohnung. Andere Hausbewohner des Fünf-Familien-Hauses wurden nicht verletzt.

Eingesetzt war die Freiwillige Feuerwehr Michelstadt, sowie der Rettungsdienst
des Odenwaldkreises. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe können derzeit keine
Angaben gemacht werden. Der Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Südhessen in Darmstadt hat die Ermittlungen aufgenommen.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein