– Anzeige –

Dieb mit grünem Daumen

– Anzeige –

Seinen Garten stellt sich wohl derzeit ein recht erfolgreicher Dieb zusammen, der im Kreis Miltenberg und Kreis Aschaffenburg unterwegs ist.

Erst verschwand am Samstag vom Festplatz des Eichenbühler Bergrennens ein Pavillion, dazu vier Stehtische mit integrierten Sonnenschirmen. Eine Palme und ein Olvienbaum mussten am Sonntag in Alzenau-Wasserlos dran glauben, die vor der Tür eines Wohnhauses standen.

Schaden insgesamt: über 1000 Euro. Mal sehen, was als Nächstes verschwindet. Fehlt eigentlich nur noch ein Pool, ein Holzofengrill und ein Carport, dann dürfte der Garten komplett ausgestattet sein. Ist derzeit nur etwa zu spät in der Saison, um alles noch rechtzeitig abzuräumen. sab

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.