CDU Odenwald nominiert Landrats-Kandidaten

54

Andreas Rotzinger – so heißt der Kandidat der CDU für den Landratsposten im Odenwaldkreis, der am Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz in der Erbacher CDU-Geschäftsstelle vorgestellt worden ist. Der frühere Büttelborner Bürgermeister, der in Klein-Gerau lebt, sei ein „ehrlicher Treuhänder, dem die Odenwälder ihre Zukunft anvertrauen können“, sagte Kevin Schmauß, Kreisvorsitzender der CDU Odenwald. Der 62-jährige Diplom-Betriebswirt Rotzinger hat zwei Söhne und werde seinen Lebensmittelpunkt für den Wahlkampf in den Odenwald verlagern. Die Wahl zum Landrat findet im kommenden Jahr am 14. März statt. sab

Foto: privat

1 Kommentar

  1. Dieser Mann wurde 2018 als Bürgermeister ABGEWÄHLT !!!
    Sorry liebe CDU, wenn jemand als Bürgermeister schon nicht wählbar war – wie soll ich diesen Menschen dann als Landrat wählen, zumal er im Landkreis Groß Gerau wohnt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein