Brand eines Kleinbusses in Höchst

599
Feuerwehr Höchst
Foto: Feuerwehr Höchst

Ein Handwerkertransporter ist am Freitag (06.05.) in der Schwanenstraße in Höchst in Brand geraten.

Die Feuerwehr Höchst wurde diesbezüglich gegen 16:14 Uhr alarmiert. Mit einem Schnellangriff des Löschgruppenfahrzeuges der Feuerwehr konnte das Feuer zügig gelöscht werden. Die Ausbreitung auf das unmittelbar benachbarte Gebäude wurde verhindert.

Die Brandursache ist bisher noch unbekannt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein