Brand auf Pferdehof: Polizei ermittelt

12

Am Donnerstag (17.09.) kam es gegen 22 Uhr zu einem Brand auf einem Pferdehof in der Hüttenthaler Straße im Mossautaler Ortsteil Güttersbach.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei fing das Stroh in einer ungenutzten Pferdebox an zu brennen und griff auf die ebenfalls dort befindliche Sattelkammer über.

Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Menschen oder Tiere kamen nicht zu Schaden. Zur Brandursache können aktuell noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei Erbach hat die Ermittlungen übernommen.

Bei den Löscharbeiten waren die Feuerwehren Mossautal mit Ortsteilen und Erbach im Einsatz. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Erbach unter der
Telefonnummer 06062-9530.

Symbolfoto: pixabay

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein