In einem Babenhäuser Hotel soll ein 26-Jähriger über das vergangene Wochenende ein Zimmer angemietet und nicht im vollen Umfang gezahlt haben. Ohne die Endrechnung zu begleichen, habe er das Hotel verlassen. Der Tatverdächtige konnte dann laut Polizei in einem weiteren Hotel in Babenhausen ausfindig gemacht und festgenommen werden. Ein Richter erließ unter anderem wegen dieser Tat und weiteren Betrugsstraftaten einen Haftbefehl gegen den 26-Jährigen. Im Anschluss kam der Tatverdächtige in eine Justizvollzugsanstalt. Für diese Unterbringung inklusive Vollpension wird er wenigstens nicht zahlen müssen, zumindest nicht mit Kreditkarte. sab

(Symbolbild: pixabay)

Vorheriger ArtikelWasserrohrbruch: Schulfrei für Grundschüler aus Höchst
Nächster Artikel„Dunkle Platte“ schließt: Wertstoffhof kann nicht länger finanziert werden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein