Acht Motorradfahrer missachten Durchfahrtsverbot am Krähberg

421
Foto: Symbolfoto von josemiguels auf pixabay.com

Das Durchfahrtsverbot für Kraftfahrzeuge, insbesondere für Motorräder haben Beamte der Polizeistation Erbach am Donnerstag (26.05.) zwischen 13 Uhr und 14.35 Uhr am Krähberg in Oberzent überwacht.

In dieser Zeit wurden 28 Motorräder und vier Autos auf der Landesstraße 3108, zwischen Hetzbach und Reußenkreuz, angehalten und kontrolliert. Acht Motorradfahrer wurden gestoppt, die das Durchfahrtsverbot am Feiertag missachtet haben.

Die Verkehrssünder mussten jeweils ein Verwarngeld in Höhe von 50 Euro entrichten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein