39 Geschwindigkeitsverstöße und elf Verstöße gegen Überholverbot

367
Foto: Symbolfoto pixabay.com

Im Zuge einer Verkehrsinspektion am Freitag (06.05.) führten mehrere südhessische Polizeidienststellen und ein Beamter aus Baden-Württemberg mobile Bike-Kontrollen im Odenwaldkreis durch. Für den Einsatz wurden überwiegend zivile Polizeimotorräder eingesetzt.

Im Bereich der Krähbergstrecke wurde schwerpunktmäßig das Überholverbot für Krafträder kontrolliert. Für vier Biker endete die Fahrt auf dem Krähberg, weil deren Maschinen wegen festgestellter Manipulationen an Auspuff und Luftfiltern noch vor Ort sichergestellt wurden. Die Motorräder werden einem Sachverständigen zur Begutachtung vorgestellt.

Insgesamt wurden im Rahmen der Überwachung elf Verstöße gegen das Überholverbot geahndet.

Zudem wurden an verschiedenen Stellen auch Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Hier schaffte es ein Motorradfahrer auf der Kreisstraße bei Böllstein statt der erlaubten 70 km/h ganze 134 Stundenkilometer zu fahren. Die Geschwindigkeitsmessungen endete für sieben Biker mit drohenden Fahrverboten und Bußgeldern.

Es wurden insgesamt 39 Geschwindigkeitsverstöße von Motorradfahrern festgestellt und geahndet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein