28-Jährige attackiert und verletzt

3

Ein bislang unbekannter Täter soll am frühen Sonntagmorgen (26.01) eine 28-jährige Frau in Münster attackiert und verletzt haben. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei habe der Mann die 28-Jährige gegen 1.45 Uhr in einer Diskothek in der Straße „Breitfeld“ angesprochen und anschließend geschlagen. Der Täter flüchte daraufhin. Die genauen Hintergründe zu dieser Tat sind derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Laut der Geschädigten soll der Mann um die 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und von kräftig-sportlicher Statur gewesen sein. Seine Haare hatte er gegelt und die Seiten waren kurz. Während der Tat war er mit einem weißen T-Shirt, mit rotem Aufdruck, sowie einer dunklen Jeans bekleidet.

Hinweise zu dieser Körperverletzung nehmen die Beamten der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Dieburg entgegen (06071/9656-0).

(Symbolbild: pixabay)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein