25 Cannabispflanzen bei Hausdurchsuchung gefunden

1473

Wegen eines zurückliegenden Raubdeliktes eines 15 Jahren alten Jungen rückten die Kriminalpolizei am Dienstag (03.05.) mit einem richterlichen Durchsuchungsbeschluss in Olfen (Oberzent) an. Dort stellten sie Beweismittel, wie Handys sicher.

Im Zuge der Ermittlungen fanden die Beamten zudem rund 25 Cannabispflanzen sowie eine Kleinstmenge Droge bei dem 57-jährigen Vater. Dieser muss sich nun auf Grund des Drogenfundes strafrechtlich verantworten. Gegen den 57-jährigen wurde Anzeige erstattet. Die Pflanzen wurden sichergestellt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein