20-Jähriger bei Unfall auf B38 schwer verletzt

1544

Einen Schwerverletzten hat es bei einem Unfall am Sonntag,  06.03.2022, auf der B38 kurz vor dem Reichelsheimer Ortsteil Gersprenz gegeben.

Gegen 6:45 Uhr befuhr ein 20-jähriger Bergsträßer die B38 in Richtung Reichelsheim, als er aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und sich im Graben überschlug.

Der Fahrer musste durch die freiwilligen Feuerwehren aus Reichelsheim und
Fränkisch-Crumbach aus dem Fahrzeug befreit werden. Daraufhin kam er mit einem Hubschrauber schwer verletzt in eine Unfallklinik.

Das Unfallfahrzeug ist ein Totalschaden und musste aus dem Graben geborgen werden. Hierzu wurde die B38 kurzfristig vollgesperrt.

Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf ca. 30.000 Euro.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein