13-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

9

Am Donnerstagabend (1.10.), gegen 18.15 Uhr, verunfallte ein 13-jähriger Junge aus Höchst-Annelsbach aus noch unbekannter Ursache mit seinem Elektro-Skateboard.

Bei dem Sturz in der abschüssigen Straße „Zum Gerstenfeld“ wurde der Junge schwer verletzt und im Anschluss mit dem
Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Während der Landung des Hubschraubers war die L3106 in Höhe Annelsbach / Forstel für circa eine halbe Stunde voll gesperrt.

Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich mit der Polizeistation Höchst, unter der Rufnummer 06163/941-0, in Verbindung zu setzen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein