Mümlingbrücke in Erbach ab 25. Mai gesperrt

28

Am kommenden Montag (25.5.) beginnen in Erbach die Bauarbeiten zur Sanierung der Mümlingbrücke am Alten Rathaus. Die Brücke ist ab diesem Zeitpunkt für etwa sechs Monate für den gesamten motorisierten Verkehr sowie für Radfahrer und Fußgänger gesperrt.

Darüber hinaus muss im Zuge der Sanierung auch der Fußweg, der von der Orangerie zur Hauptstraße führt, gesperrt werden, da dieser direkt in den Bereich des östlichen Brückenwiderlagers mündet.

Für die Anlieger im Schlosshof und der Orangerie sowie für die Erreichbarkeit des Marktplatzes für Rettungsdienste sind mit den betroffenen Parteien jeweils abgestimmte Regelungen getroffen worden. Fußgänger und Radfahrer können während der Bauzeit zum Überqueren der Mümling auf die benachbarten Brücken direkt an der Orangerie und in der Brückenstraße ausweichen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein