– Anzeige –

Motorradfahrer stürzt auf Bundesstraße 45 – 48-Jähriger schwer verletzt

– Anzeige –

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Motorrad ist es am Sonntag, 8.9. gegen 15:20 Uhr auf der B45/ Zeller Kreuzung in Fahrtrichtung Bad König gekommen.

Auf Grund eines Fahrfehlers verlor der 48-jährige Fahrer aus den Niederlanden die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Im Anschluss rutschte er mit dem Motorrad von der Fahrbahn.

Der Motorradfahrer verletzte sich schwer und wurde mittels Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten war die B45 in Richtung Bad König zeitweise nur auf einem Fahrstreifen befahrbar.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.