Motorrad beschädigt – Verursacher flüchtet

363
Foto: Symbolbild von Cornell Frühauf auf pixabay.com

Ein schwarzes Motorrad, welches auf einem Schotterparkplatz am Ärztehaus im Centallmenweg in Höchst am Mittwoch (29.06.) abgestellt wurde, kippte zwischen 9.00 Uhr und 13.30 Uhr auf unbekannte Weise um. Die Maschine wurde anschließend von Unbekannten wieder aufgestellt.

Der oder die Verursacher:in entfernte sich, ohne die Personalien zu hinterlassen. Es entstand ein Schaden von rund 500 Euro auf der linken Seite des Motorrades.

-> Hinweise an die Polizei Höchst unter der Rufnummer 06163/9410.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein