Jugendliche Diebesbande unterwegs: 17-Jährigen erwischt

Wegen Diebstahls muss sich seit Samstagabend (5.10) ein 17-Jähriger verantworten. Der junge Mann steht im Verdacht, dass er mit mindestens einem weiteren Täter eine Jacke sowie eine EC-Karte aus einem Restaurant in der Georg-August-Zinn-Straße stehlen wollte.

Dank aufmerksamer Zeugen konnte eine Streife der Polizeistation Dieburg den 17-jährigen Tatverdächtigen noch an Ort und Stelle festnehmen. Sein Komplize sei vor dem Eintreffen der Streife in Richtung der Kreuzung Georg-August-Zinn-Straße, Ecke Realschulstraße in Groß-Umstadt geflüchtet. Eine Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Für den 17-jährigen Jugendlichen endete die Nacht auf der Wache.

Bei dem flüchtigen Täter soll es sich um einen etwa 1,85 Meter großen Mann mit einem hellbraunen Hautteint und hellbraunen Haaren gehandelt haben. Die Ermittler schließen derzeit nicht aus, dass noch ein dritter Täter involviert sein könnte. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können (Tel. 06151-9690). red

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.