Hoher Sachschaden und ein Verletzter bei Kollision in Erbach

13

Am Samstagmorgen (09.10.) ereignete sich gegen 06:40 Uhr ein Verkehrsunfall in der Carl-Benz-Straße in Erbach. Nach ersten Ermittlungen fuhr ein 23-jähriger Fahrer eines VW von Michelstadt in Richtung Erbach, als ihm ein 52-jähriger Opelfahrer entgegenkam.

Aus noch ungeklärter Ursache kam es zum Zusammenstoß von beiden Fahrzeugen, in dessen Folge beide Autofahrer aus
Michelstadt leicht verletzt wurden.

An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von circa 30.000
Euro.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizeistation Erbach in Verbindung zu setzten (06062/953-0 ).

Die Fahrbahn war zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge für circa 1,5 Stunden voll gesperrt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein