Foto: Symbolbild von Susanne Jutzeler, Schweiz, auf Pixabay

Reichelsheim. Kriminelle haben in der Nacht zum Mittwoch, 7. Februar, die Fassade eines Autohauses in der Darmstädter Straße beschmiert.

Weil auch Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, unter anderem ein Hakenkreuz, gesprüht wurden, ermittelt nun der polizeiliche Staatsschutz.

Zudem wurden Türschlösser zur Werkstatt und das Tor der Waschanlage beschädigt. Der Schaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt.

Hinweise an Tel.: 06151-9690. red

Vorheriger Artikel180 Millionen für den Odenwald!
Nächster ArtikelNeue Reifen gestohlen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein