Betrunkener rammt mit Van acht Autos

16

Offenbar wahllos hat der Fahrer eines Vans in der Nacht zum Montag (19.8.) mindestens acht auf einem Parkplatz in der Ernst-Ludwig-Straße in Breuberg abgestellte Fahrzeuge angefahren und offensichtlich teils versucht, diese einen steilen Abhang hinunterzuschieben.
Die Polizei fand das verlassene Fahrzeug in Tatortnähe. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen ergab sich anschließend ein Verdacht gegen einen 39 Jahre alten Mann aus dem Main-Kinzig-Kreis. Er wurde vorläufig festgenommen und musste aufgrund des Verdachts auf Alkoholeinwirkung eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Er stritt gegenüber der Polizei die Tatvorwürfe ab. Insgesamt entstand laut Polizei ein Schaden von über 45.000 Euro.

Hinweise an die Polizei unter Tel. 06163-9410.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein