Auch junge Menschen betroffen

10

Drei weitere Odenwälder an Virus erkrankt – Ganzes Kreisgebiet betroffen

Heute (21.3.), Stand 18 Uhr, gibt es im Odenwaldkreis 22 positiv auf das Corona-Virus getestete Personen im Odenwaldkreis. Das ist ein Zuwachs um drei Erkrankte, die sich in häuslicher Quarantäne befinden. Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen eingeleitet.

Insgesamt sind fünf Patienten in der Klinik – vier in Erbach, einer in Groß-Umstadt. 

Mittlerweile gibt es im ganzen Kreis Fälle, im nördlichen und südlichen Kreisgebiet genauso wie im Gersprenztal und in Erbach/Michelstadt. Darunter sind auch junge Menschen.

Umso mehr gilt es, die verfügten und empfohlenen Schutzmaßnahmen einzuhalten.

(Symbolfoto: pixabay)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein