25-Jährige mit Tretroller schwer gestürzt

4

Eine 25-Jährige Frau, die die K 41 mit einem Tretroller aus Richtung Hetzbach in Richtung B45 befuhr, stürzte beim Abkommen von der Fahrbahn und zog sich Verletzungen zu.

Zum Zeitpunkt des Sturzes trug die Verletzte nach jetzigem Kenntnisstand keinen Schutzhelm. Für die Versorgung der Verletzten waren Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Oberzent, des Rettungsdienstes des Odenwaldkreises sowie ein Rettungshubschrauber eingesetzt.

Aufgrund der Landung des
Rettungshubschraubers auf der B45 kam es zeitweise zu einer kurzen Vollsperrung der B45 und K41.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein