Pferd durch Schnitt schwer verletzt – Polizei bittet um Hinweise

Ein neunjähriger Schimmel der Rasse Zangersheide wurde auf einer Wiese am Ortsrand von Langen-Brombach durch einen Schnitt am Vorderbein schwer verletzt. Wie sich erst jetzt herausgestellt hat, ist die Beugesehne mit einem scharfen Gegenstand durchtrennt worden. Der Wallach stand am 8. September zusammen mit einer Stute, die unverletzt ist, zwischen 17 und 18.30 Uhr auf …

Pferd durch Schnitt schwer verletzt – Polizei bittet um Hinweise Weiterlesen »