– Anzeige –

Keine Spinnerei: Polizei sucht Hochsitzvandalen mit Spiderman​

Beamte der Polizei Höchst haben für ihre Ermittlungen nach Beschädigungen an mindestens sieben Hochsitzen und Kanzeln in den Waldgebieten rund um Höchst und Breuberg einen „prominenten“ Ermittlungsansatz, den sie nun veröffentlichen.

Eine dreißig Zentimeter große Spiderman-Figur lehnte im Bereich eines Tatortes lässig an einem Baum. Die Polizei geht davon aus, dass der Superheld aus dem Kreis der Personen stammt, die sich im Wald aufgehalten haben.

Mithilfe der bekannten Spielfigur hoffen die Ermittler auf die Spur des Besitzers zu kommen.
Ob dieser letztendlich auch für die Beschädigungen der Hochsitze verantwortlich ist, steht noch aus.

Hinweise an die Polizei unter Tel. 06163-9410

(Foto: Polizei Südhessen)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.