Allgemein

Großbrand: Scheune brennt völlig aus

Eine Scheune auf einem Grundstück in der Jahnstraße in Groß-Bieberau istam Donnerstagmittag (28.5.) in Brand geraten. Polizei und Rettungskräfte wurdengegen 12.45 Uhr informiert und sind mit etwa 100 Einsatzkräften vor Ort.Personen kamen nicht zu Schaden. Die Bewohner der umliegenden Häuser konntenrechtzeitig ins Freie gelangen. Durch die schnellen Löscharbeiten der Feuerwehren aus Groß-Bieberau und den umliegenden …

Großbrand: Scheune brennt völlig aus Weiterlesen »

Rollerfahrer verunglückt schwer

Einen schweren Unfall hatte am frühen Mittwochabend ein 65-jähriger Rollerfahrer aus Mossautal. Gegen 16:30 Uhr kommt dieser aus bislang unbekannter Ursache im Bereich der Ihrigstraße in Mossautal mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr eine kleine Böschung hinunter und kollidierte schlussendlich mit der Fassade eines nahe gelegenen Wohnhauses. Durch den Zusammenstoß wurde …

Rollerfahrer verunglückt schwer Weiterlesen »

In Fahrradgeschäft eingestiegen: 13 E-Bikes gestohlen

In der Nacht zum Mittwoch (26.-27.5.) hatten es Kriminelle auf ein Fahrradgeschäft im Warthweg in Groß-Umstadt abgesehen. Zwischen Dienstagabend, 18.30 Uhr und Mittwochmorgen, 7.30 Uhr, hebelten die Täter die Schaufensterscheibe auf und gelangten in den Verkaufsraum. Dort stahlen die Kriminellen 13 E-Bikes. Der Wert der Beute bewegt sich im fünfstelligen Bereich. Für den Abtransport des …

In Fahrradgeschäft eingestiegen: 13 E-Bikes gestohlen Weiterlesen »

17-Jähriger mit Krad schwer verunglückt

Am Dienstag (26.05.) gegen 16 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Oberzent-Schöllenbach auf der L 3108 (sog. “Krähbergstrecke”) ein Verkehrsunfall, bei dem ein 17-jähriger Kradfahrer ausBürstadt/Hessen schwer verletzt wurde. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum gebracht. Nach ersten Ermittlungen war der junge Mann mitseinem Vater, jeweils mit einem Krad in Richtung Oberzent-Schöllenbach unterwegs, …

17-Jähriger mit Krad schwer verunglückt Weiterlesen »

Instagram-Museum ist wieder auf!

Das Pop-Up-Museum im Odenwald „BEE YOURSELF“ hat nunmehr nach der Corona bedingten Schließung seine Pforten wieder geöffnet. Ab sofort kann man wieder die in Deutschland einmalige „Oden(wald)welt auf 1.125 qm in der Erwin-Hasenzahl-Halle, Am Festplatz 1 in Michelstadt für Fotos, Boomerangs und jede Menge Spaß nutzen. Im Anschluss lädt Michelstadts Altstadt in unmittelbarer Nähe mit …

Instagram-Museum ist wieder auf! Weiterlesen »

Massenunfall am Gumpener Kreuz: Mehrere Verletzte

Einen schweren Unfall mit mehreren Beteiligten hat es am Donnerstag (21.05) gegen 18 Uhr aufder B47 zwischen dem Gumpener Kreuz in Reichelsheim und Lindenfels gegeben. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr ein 39-jähriger Motorradfahrer mit einer 34-jährigen Mitfahrerin, beide aus Heppenheim stammend,in Richtung Lindenfels. Hinter den beiden fuhr ein weiterer 32-jährigerMotorradfahrer ebenfalls aus Heppenheim mit seiner 30-jährigen …

Massenunfall am Gumpener Kreuz: Mehrere Verletzte Weiterlesen »

32-jähriger Radfahrer aus Bad König verletzt sich schwer

Am Donnerstag (21.5.) gegen 17 Uhr kam auf dem Radweg zwischen Michelstadt-Asselbrunn und Bad König-Zell ein 32-jähriger Bad KönigerFahrradfahrer zu Fall. Der schwer verletzte Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Wie es zum Sturz kommen konnte, ist noch Teil der Ermittlungen. Zeugen, die Hinweise zumUnfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation …

32-jähriger Radfahrer aus Bad König verletzt sich schwer Weiterlesen »

Wer hat Jan Trippel gesehen?

Seit Dienstag (19.5.) wird der 19 Jahre alte Jan Trippel aus Schaafheim vermisst. Der Gesuchte ist mit einer schwarzen VW CC Limousine, ähnlich einem Passat, mit dem amtlichen Kennzeichen DI-TJ 105 unterwegs. Das acht Jahre alte Auto hat getönte Heckscheiben und einebeigefarbene Lederausstattung. Letztmalig hat der junge Mann am Dienstagnachmittag mit seinen Elterntelefoniert und hielt …

Wer hat Jan Trippel gesehen? Weiterlesen »

Mümlingbrücke in Erbach ab 25. Mai gesperrt

Am kommenden Montag (25.5.) beginnen in Erbach die Bauarbeiten zur Sanierung der Mümlingbrücke am Alten Rathaus. Die Brücke ist ab diesem Zeitpunkt für etwa sechs Monate für den gesamten motorisierten Verkehr sowie für Radfahrer und Fußgänger gesperrt. Darüber hinaus muss im Zuge der Sanierung auch der Fußweg, der von der Orangerie zur Hauptstraße führt, gesperrt …

Mümlingbrücke in Erbach ab 25. Mai gesperrt Weiterlesen »

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.