Sandra Breunig

Sandra Breunig

Königspython ausgebüxt: Wem gehört das “Kuscheltier”?

Eine Passantin traute am Mittwochnachmittag (7.8.) nicht so ganz ihren Augen, als sie in einem Gebüsch in der Nähe des Alten E-Werks in Pfungstadt eine etwa ein Meter lange Schlange entdeckte. Rasch wurde ihr klar, dass es keine einheimische Schlangenart war. Wie sich anschließend herausstellte, handelte es sich bei dem Tier um eine Königspython. Die …

Königspython ausgebüxt: Wem gehört das “Kuscheltier”? Weiterlesen »

Das gibt Ärger für Papa…​

Ein nicht alltäglicher „Notruf“ hat die unterfränkische Polizei am Freitag erreicht. Ein fünfjähriger Anrufer war mit dem Verkehrsverhalten seines Papas nicht einverstanden und verständigte daraufhin die Polizei. Der vermeintliche Notruf ging am Freitagnachmittag bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken ein. Nachdem für einen kurzen Augenblick eine Kinderstimme am Telefon zu hören war, wurde gleich wieder …

Das gibt Ärger für Papa…​ Weiterlesen »

Schwerer Unfall bei Groß-Bieberau: Ein Schwerverletzter – Zeugen gesucht – ​

Einen schweren Unfall mit zwei Verletzten hat es am Samstag, 3. August, kurz vor 11 Uhr, auf der L 3477 zwischen Groß-Bieberau und Wembach-Hahn gegeben. Ein 50-jähriger Mann aus Groß-Bieberau hatte mit seinem BMW auf der Kuppe in einem Feldweg neben der Fahrbahn angehalten, war aus seinem Fahrzeug ausgestiegen und stand hinter dem Fahrzeug, um …

Schwerer Unfall bei Groß-Bieberau: Ein Schwerverletzter – Zeugen gesucht – ​ Weiterlesen »

Hunde hetzen Pferde: Ein Tier schwerstverletzt​

Wie der Polizei am Donnerstag (1.8) mitgeteilt wurde, sind zwei Pferde von einer Koppel im Elterweg in Groß-Umstadt, linksseitig des Elterhofs, verletzt worden. Nach Angaben eines anonymen Anrufers sollen zwei Hunde die insgesamt vier Pferde gehetzt haben. Eins dieser Pferde befand sich schwerstverletzt an der Koppel und musste zur weiteren ärztlichen Behandlung in eine Klinik …

Hunde hetzen Pferde: Ein Tier schwerstverletzt​ Weiterlesen »

Kommentar: Mehr als ein Vorfall am Bahnsteig – Was uns der sinnlose Tod eines Achtjährigen in Frankfurt zeigt​

Es hat jeden berührt. Das kurze Leben eines achtjährigen Jungen, der in Frankfurt am Gleis 7 stand und nicht ahnte, dass dies der letzte Tag seines Lebens sein würde. Von einem ihm Unbekannten, der ursprünglich aus Eritrea stammt, wurde er vor den einfahrenden Zug gestoßen und getötet. So sinnlos die Tat, ebenso sinnlos zahlreiche Kommentare …

Kommentar: Mehr als ein Vorfall am Bahnsteig – Was uns der sinnlose Tod eines Achtjährigen in Frankfurt zeigt​ Weiterlesen »

Keine Spinnerei: Polizei sucht Hochsitzvandalen mit Spiderman​

Beamte der Polizei Höchst haben für ihre Ermittlungen nach Beschädigungen an mindestens sieben Hochsitzen und Kanzeln in den Waldgebieten rund um Höchst und Breuberg einen „prominenten“ Ermittlungsansatz, den sie nun veröffentlichen. Eine dreißig Zentimeter große Spiderman-Figur lehnte im Bereich eines Tatortes lässig an einem Baum. Die Polizei geht davon aus, dass der Superheld aus dem …

Keine Spinnerei: Polizei sucht Hochsitzvandalen mit Spiderman​ Weiterlesen »

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.