Sandra Breunig

Sandra Breunig

Tödlicher Unfall in Höchst

Einen tödlichen Verkehrsunfall hat es am Montag (28.9.) in Höchst gegeben. Gegen 7.30 Uhr fuhr eine 84-jährige Autofahrerin aus dem Odenwaldkreis den Nonnenweg in Richtung Frankfurter Straße entlang. Aus bislang unbekannten Gründen kam die Fahrerin nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit einem geparkten silbernen Skoda zusammen. Durch den Aufprall wurde der Skoda …

Tödlicher Unfall in Höchst Weiterlesen »

Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Am Montagnachmittag (28.9.), gegen 16.20 Uhr, kam es in Reichelsheim auf der Landstraße 3105 zwischen der Bundesstraße 460 / Wegscheide und Erzbach zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhren ein 66-jähriger Pkw-Fahrer aus Darmstadt sowie ein 51-jähriger Radfahrer aus dem Odenwald die Landstraße in gleicherRichtung. Als der Pkw-Fahrer den Radfahrer überholen …

Zwei Schwerverletzte bei Unfall Weiterlesen »

Stadtradeln zu Ende: Odenwaldkreis zieht positives Fazit

Nach drei Wochen und über 40.000 gefahrenen Kilometern ist am Sonntagabend die erste Teilnahme des Odenwaldkreises an der Aktion „Stadtradeln“ zu Ende gegangen. Zählt man die Kilometer der Stadt Michelstadt, die eigenständig gefahren ist, mit dazu, verdoppelt sich die Zahl sogar noch. Markus Linkenheil, Klimaschutzmanager des Kreises, zieht ein positives Fazit: „Alle zusammen haben die …

Stadtradeln zu Ende: Odenwaldkreis zieht positives Fazit Weiterlesen »

Keine Fristverlängerung für Brensbacher Granada

Das Enddatum steht fest: Zum 1. Oktober muss der Ford Granada von der Brensbacher Hauswand entfernt sein. Einer Bitte auf Fristverlängerung von Seiten des Hausbesitzers Matthias Hoffmann sei die Denkmalschutzbehörde nicht nachgekommen. Dies teilte Hoffmann dem Odenwälder Journal am Montagmorgen telefonisch mit. Laut Hoffmann sei die Wohnung auf Höhe des Granada derzeit nicht zugänglich, so …

Keine Fristverlängerung für Brensbacher Granada Weiterlesen »

Erbacher Hauptstraße eingeweiht

Mit zahlreichen Besuchern ist am heutigen Freitag die neue Hauptstraße in Erbach eingeweiht worden. “Heute ist ein guter Tag”, sagte Bürgermeister Dr. Peter Traub vor den Gästen. “Nach anderthalb Jahren Bauzeit ist unsere Hauptstraße endlich fertig geworden.” Gemeinsam mit dem Stadtbaumeister Martin La Meire, Martin Reitzel und Frank Schild vom Architekturbüro durchschnitt Traub das symbolische …

Erbacher Hauptstraße eingeweiht Weiterlesen »

Gemeinschaftsunterkunft wegen Corona geschlossen

Eine Sozialarbeiterin wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Da sie Kontakt zu Flüchtlingen in einer Gemeinschaftsunterkunft in Otzberg hatte, wird die Einrichtung per Allgemeinverfügung durch das Gesundheitsamt geschlossen und unter Quarantäne gestellt. Das haben das Gesundheitsamt, der Verwaltungsstab, Landrat Klaus Peter Schellhaas und die Sozial- und Jugenddezernentin Rosemarie Lück am heutigen Mittwochabend (23.) entschieden. Das …

Gemeinschaftsunterkunft wegen Corona geschlossen Weiterlesen »

Weitere Klassen der Ernst-Göbel-Schule unter Quarantäne

Ein Lehrer der Ernst-Göbel-Schule in Höchst, der nicht im Odenwaldkreis wohnt, wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Das Gesundheitsamt des Odenwaldkreises hat daher für die Schülerinnen und Schüler von vier weitere Klassen und einem Religionskurs der Schule, die einen relevanten und engen Kontakt zu dem Lehrer hatten, eine Quarantäne verfügt. Der Fall steht nicht in …

Weitere Klassen der Ernst-Göbel-Schule unter Quarantäne Weiterlesen »

CDU Odenwald nominiert Landrats-Kandidaten

Andreas Rotzinger – so heißt der Kandidat der CDU für den Landratsposten im Odenwaldkreis, der am Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz in der Erbacher CDU-Geschäftsstelle vorgestellt worden ist. Der frühere Büttelborner Bürgermeister, der in Klein-Gerau lebt, sei ein „ehrlicher Treuhänder, dem die Odenwälder ihre Zukunft anvertrauen können“, sagte Kevin Schmauß, Kreisvorsitzender der CDU Odenwald. Der 62-jährige …

CDU Odenwald nominiert Landrats-Kandidaten Weiterlesen »

Ein Schwerverletzter bei Unfall

Am Dienstagnachmittag (22.9.), gegen 16.30 Uhr, kam es auf der Landstraße 3260 zwischen den Ortschaften Reichelsheim-Spreng und Ober-Mossau zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Laut Polizei befuhr ein 58-jähriger Motorradfahrer die Landstraße in Richtung Spreng. Ersten Ermittlungen zufolge übersah der 58-Jährige beim Überholen den entgegen kommenden Kleinbus und stieß mit diesem zusammen. Hierbei zog …

Ein Schwerverletzter bei Unfall Weiterlesen »

Schule fällt für einige Kids aus

In Groß-Zimmern ist ein Kind, das die Albert-Schweitzer-Schule besucht, positiv auf das Corona-Virus getestet worden. In einer kurzfristig angesetzten Telefonkonferenz mit dem Gesundheitsamt, dem Staatlichen Schulamt, Landrat Klaus Peter Schellhaas, Bürgermeister Achim Grimm sowie dem stellvertretenden Schulleiter Boris Wollenhaupt wurde über das weitere Vorgehen beraten. Die Kontaktnachverfolgung des Gesundheitsamts ist angelaufen. Die Eltern der Schülerinnen …

Schule fällt für einige Kids aus Weiterlesen »

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.