Tag: 2. Oktober 2020

Doch nicht: Strecke zwischen Langenbrombach und Zell weiterhin gesperrt

ACHTUNG! Inzwischen hat Hessen mobil diese Meldung zurückgezogen. Die Strecke soll doch noch nicht frei sein!!! Ursprungsmeldung: Die Baumaßnahme zur Instandsetzung der Fahrbahn im Zuge der Landesstraße L 3414 zwischen Langen-Brombach und Bad König-Zell steht kurz vor der Fertigstellung. Noch im Laufe des Freitags, 2. Oktober, werden die Arbeiten beendet und die Straße für den …

Doch nicht: Strecke zwischen Langenbrombach und Zell weiterhin gesperrt Weiterlesen »

Fensterscheibe bei Feuerwehr eingeworfen

Wie die Gemeindeverwaltung von Höchst mitteilt, haben Unbekannte die Glasscheibe eines Fensters des Feuerwehrstützpunkts in Höchst vermutlich mit einem Stein eingeworfen. Das Fenster befindet sich in der Erbacher Straße gegenüber der Jet-Tankstelle. Festgestellt wurde dies durch die Feuerwehr am Abend des 1. Oktober. Der entstandene Schaden beläuft sich geschätzt auf 400 Euro. Wer etwas Verdächtiges …

Fensterscheibe bei Feuerwehr eingeworfen Weiterlesen »

Apropos: Ein besonders durstiger Dieb

Etwas zu durstig war ein Dieb, den die Polizei am Donnerstagmorgen gegen 3.20 Uhr in Bürgstadt im Kreis Miltenberg kontrolliert hat. Der stark Angetrunkene war im Besitz von drei Flaschen Weißwein, was an und für sich nicht außergewöhnlich ist. Diese hatte er jedoch vermutlich aus einem unverschlossenen Keller eines Anwesens in der Straße „Im Bildstock“ …

Apropos: Ein besonders durstiger Dieb Weiterlesen »

Unfall mit sechs Fahrzeugen: Ein Verletzter

Sechs Fahrzeuge waren an einem Unfall beteiligt, der sich am Donnerstagmorgen (1.10.) auf der Darmstädter Straße in Reichelsheim ereignet hat. Der Polizei zufolge war ein 46-Jähriger gegen 9.40 Uhr mit seinem Lastwagen in Richtung Bockenrod unterwegs, als der Lastkraftfahrer mit einem Kastenwagen, der am rechten Fahrbahnrand abgestellt war, kollidierte. Zu diesem Zeitpunkt befand sich der …

Unfall mit sechs Fahrzeugen: Ein Verletzter Weiterlesen »

13-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Am Donnerstagabend (1.10.), gegen 18.15 Uhr, verunfallte ein 13-jähriger Junge aus Höchst-Annelsbach aus noch unbekannter Ursache mit seinem Elektro-Skateboard. Bei dem Sturz in der abschüssigen Straße “Zum Gerstenfeld” wurde der Junge schwer verletzt und im Anschluss mit demRettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Während der Landung des Hubschraubers war die L3106 in Höhe Annelsbach / Forstel …

13-Jähriger bei Unfall schwer verletzt Weiterlesen »

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.