Tag: 1. September 2020

Gerichtsprozess: Messerattacke im Hotel Lust – Versuchter Mord in Höchst

Höchst/ Bad König/ Darmstadt. Es geht um ein schwerwiegendes Delikt am Landgericht Darmstadt, an dem seit Dienstag ein Fall des versuchten heimtückischen Mordes verhandelt wird. Im Mittelpunkt: Das Hotel Lust in Höchst vis-à-vis des Bahnhofs und drei Angeklagte mit Migrationshintergrund: Sam A. (26), Sayed N. (23) und Sayed S. (24). Nur eine “Abreibung” Es war …

Gerichtsprozess: Messerattacke im Hotel Lust – Versuchter Mord in Höchst Weiterlesen »

Fastnacht: Vieles bereits abgesagt

Helau – so schallt es jedes Jahr aus den Turnhallen, Dorfgemeinschaftshäusern und durch die Straßen in der Region. Doch durch Corona gerät die bekannte Odenwälder Fastnachtstradition aus dem Tritt. Einige Vereine der Mittelzent haben nun bereits die Reißleine gezogen und ihre Bunten Abende abgesagt, andere wollen eine Entscheidung erst Anfang Oktober fällen. Erste Entscheidungen getroffen …

Fastnacht: Vieles bereits abgesagt Weiterlesen »

32-jährigen Mann angegriffen und geschlagen

Offenbar grundlos ist am Montag (31.8.) gegen 17.30 Uhr an der Bushaltestelle in der Frankfurter Straße in Bad König gegenüber eines Discounters ein 32 Jahre alter Mann aus Bad König geschlagen worden. Das Opfer ist nach ersten Erkenntnissen durch die Schläge und Tritte leicht verletzt worden. Im Gerangel wurde ein zur Hilfe eilender Passant ins …

32-jährigen Mann angegriffen und geschlagen Weiterlesen »

Umstädterin fällt auf falsche Polizisten herein

Falschen Polizeibeamten ist es gelungen, mehrere Tausend Euro von einer Seniorin im Sandheckenweg in Groß-Umstadt zu ergaunern. Laut Polizei meldeten sich die Telefonbetrüger am Montagabend (31.8.) gegen 22 Uhr bei der Frau und gaben sich als Polizei aus. Die Kriminellen erzählten der Seniorin, dass sie möglicherweise von einer Bande heimgesucht werden könnte. Um die Bande …

Umstädterin fällt auf falsche Polizisten herein Weiterlesen »

Schafe und Lämmer von Weide gestohlen

Von einer Weide in Breuberg-Sandbach sind zwischen Sonntagmittag (30.8.) und Montagvormittag (31.8.) etwa elf Schafe und deren Lämmer verschwunden. Der Schäfer geht davon aus, dass die Tiere von der Weide in der Verlängerung der Heubacher Straße gestohlen worden sind. Am Weidezaun sind keine Hinweise zu erkennen, dass die Schafe aus dem Gehege ausgebüxt sein könnten. …

Schafe und Lämmer von Weide gestohlen Weiterlesen »

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.