Tag: 29. November 2019

Notfall-Armbänder für Kinder: Michelstadt setzt beim Weihnachtsmarkt auf Sicherheit

In diesem Jahr gibt es auf dem Michelstädter Weihnachtsmarkt Armbändchen, die Eltern ihren Kindern ums Handgelenk binden können. Darauf kann man den Namen des Kindes sowie die Telefonnummer seiner Begleitperson eintragen. Sollte ein Kind in der Menge seine Familie nicht mehr finden, so kann jeder mit einem Mobiltelefon den Notfall-Kontakt des Kindes anrufen und die …

Notfall-Armbänder für Kinder: Michelstadt setzt beim Weihnachtsmarkt auf Sicherheit Weiterlesen »

Baustelle in Groß-Zimmern: Beethovenstraße gesperrt

Aufgrund einer Baumaßnahme muss die Beethovenstraße in Groß-Zimmern am Montag und Dienstag (2./3. Dezember) auf Höhe des Hauses Nummer 35 voll gesperrt werden. Eine Umleitung erfolgt über den Ober-Ramstädter Weg, den Odenwaldring und die Ritterseestraße. Die Ordnungsbehörde der Gemeinde Groß-Zimmern bittet um die Beachtung der Verkehrszeichen sowie um erhöhte Aufmerksamkeit und bedankt sich im Voraus …

Baustelle in Groß-Zimmern: Beethovenstraße gesperrt Weiterlesen »

Vermissten 86-jährigen Dieburger tot gefunden

Die Polizei hat die Öffentlichkeitsfahndung nach einem seit 25.6. vermissten 86-jährigen Mann aus Dieburg eingestellt. Der 86-Jährige wurde am Donnerstag (28.11) in einem Waldstück tot aufgefunden. Letztmalig wurde der Mann am Dienstagabend (25.06.) zwischen 19 und 20 Uhr mit einem Fahrrad im Dieburger Schlossgarten gesehen. Ein Fremdverschulden ist nach derzeitigem Ermittlungsstand auszuschließen.

Bad Königerin übersieht Gegenverkehr: Zwei Verletzte und lange Staus

Einen Verkehrsunfall mit zwei Verletzten hat es am 28.11. gegen 15:55 Uhr bei Groß-Umstadt auf der B 45 gegeben. Eine 62-jährige PKW-Fahrerin aus Bad König fuhr die B45 aus Richtung Höchst in Richtung Groß-Umstadt und beabsichtigte an der Einmündung B 426 / Otzberg nach links in die abzubiegen. Hierbei übersah sie die ihr entgegenkommende 22-jährige …

Bad Königerin übersieht Gegenverkehr: Zwei Verletzte und lange Staus Weiterlesen »

Weihnachtsdeko brennt: 50.000 Euro Schaden

Am Donnerstagabend (28.11.) gegen 18:20 Uhr wurde ein Brand in Dieburg in der Bahnhofstraße gemeldet. Vor Ort wurde durch die Feuerwehr eine brennende überdachte Hofeinfahrt festgestellt. Alle Bewohner hatten das Haus bereits verlassen. Beim Löschversuchen verletzte sich eine Hausbewohnerin leicht durch eine Rauchvergiftung. Diese musste nicht stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Durch die Feuerwehr wurden …

Weihnachtsdeko brennt: 50.000 Euro Schaden Weiterlesen »

Keep in touch

Fill in your details and we’ll get back to you in no time.